Kyburglauf – Teamanlass

Da das Hallenbad Oerlikon heute geschlossen war, absolvierte die Rebellenbande heute den Kyburglauf. 10.4km, 210hm und 450 Treppenstufen. Das Wetter ist nicht gerade perfekt – es ist feucht und knapp über 1°C – es gibt angenehmeres Laufwetter. Romano stattet zu Beginn alle mit einem Streckenplan aus, damit sich keiner verläuft. Der Kurs dreht ziemlich häufig…

Wir starten um kurz vor 9 gemeinsam auf die etwas matschige Strecke die meist aus Naturwegen besteht. Relativ schnell bilden sich 4 Gruppen damit jeder sein Tempo laufen kann. Romano kümmert sich um alle Teilnehmer damit keiner verloren geht. Nach 1km beginnt es sogar zu schneien – aber zum Glück nur kurz. Es geht auf und ab – die Strecke ist nicht ohne. Nach einer ellenlangen Strecke abwärts gehts der Töss entlang zum pièce de résistance – die 450 Treppenstufen (ca. 600m) hinauf zur Kyburg…….geschafft!

Schön wars. Gerne wieder Mal, dann hoffentlich mit schönerem Wetter.

(Danke Patrick für deinen Abenteuerbericht)

Kyburglauf - Teamanlass

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s